Food State - Nahrungsergänzungen

hochwirksam und gut verträglich

Food State – Orthomolekulare Nahrungsergänzung

Die orthomolekularen Nahrungsergänzungen der Serie „Food State“ zeichnen sich durch ihre hohe Wirksamkeit und gute Verträglichkeit aus.

Alle Gesundheits-Produkte der Firma Natur Vital werden von uns mit Sorgfalt ausgewählt und nach höchsten Qualitäts-Standards hergestellt. Die verwendeten Rohstoffe stammen aus organischem Anbau bzw. geschützten Umweltbedingungen. Eine Überprüfung auf Reinheit nach deutschen Standards und auf die biologische Verfügbarkeit wird für jedes unserer Produkte durchgeführt.

Was bedeutet nun „Food State“?

In unseren Lebensmitteln sind die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente nicht isoliert vorhanden, sondern stets eingebunden in Fette, Kohlehydrate und Eiweiße. Diese Co-Faktoren sind sozusagen die Adressanhänger der Vitalstoffe. Erst wenn die Zelle diesen „Adressanhänger“ erkennt wird sie den angebotenen Vitalstoff aufnehmen. Andernfalls können die Vitalstoffe nicht optimal verwertet werden und werden vom Körper wieder ausgeschieden.

Die Grundidee dazu war die Entwicklung von Nährstoffen, die so nah wie möglich am natürlichen Lebensmittel orientiert sind, d. h. im Lebensmittelstatus (Food State).

Was ist das Besondere an Food State Vitaminen und Mineralien?

Food State Mikronährstoffe sind nach dem Vorbild der Natur hergestellt, indem sie in einer Nährstoffmatrix konzentriert werden. Das Resultat ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das der Körper wie natürliche Vollwertkost erkennt und auch verwerten kann.

Natur Vital „FOOD STATE“-Produkte garantieren:

  • Eignung für Vegetarier
  • Kein Weizen, Soja, Gluten und Stärke
  • Kein Zucker
  • Keine Konservierungsmittel
  • Keine künstlichen Farb- und Aromastoffe
  • Herstellung ohne Gentechnik

Herstellungsfaktoren der FOOD STATE- Produkte:

Um die Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe zu sichern, sind eine Reihe von Herstellungsfaktoren zu berücksichtigen. Zunächst sind die notwendigen Hilfsstoffe zur Pressung von Tabletten so auszuwählen, dass die Aufnahmefähigkeit des Nährstoffes nicht negativ beeinflusst wird und keine Nebenwirkungen und Allergien entstehen. Food State Presslinge und Kapseln werden nur mit den wirklich notwendigen Hilfsstoffen hergestellt. Diese sind alle natürlicher Herkunft und auf jedem Produkt deklariert.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Herstellung ist der Verarbeitungsdruck bei der Pressung von Tabletten. Bei zu hohem Druck entsteht Hitze, welche die Wirkstoffe schädigt. Des Weiteren löst sich die Tablette im Darm schwerer auf und die Resorption wird vermindert. Entsprechend werden unsere Produkte mit einem kontrollierten Pressdruck und berechneten Abkühlungsphasen der Stanzköpfe hergestellt.

Was bedeutet „Orthomolekulare Nahrungsergänzungsmittel“ (NEM)?

Der Name kommt aus dem griechischen und bedeutet frei übersetzt:
Die richtige (ortho) Substanz (Moleküle).